Nie wieder ist Jetzt – Demo am 28. Januar in Ahrweiler

Am kommenden Sonntag, den 28. Januar ist die SPD Grafschaft auf der Ahrweiler Demo dabei. Das Motto lautet: SolidAHRität für unsere Demokratie!  Treffpunkt ist um 14 Uhr am Bahnhof Ahrweiler zum Demonstrationszug. die Abschlusskundgebung findet auf dem Ahrweiler Marktplatz statt.    

Laut gegen Rechts

Die SPD-Grafschaft ruft alle Bürgerinnen und Bürgern zu aktivem Einstehen für die Demokratie auf. „Der Kampf gegen Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus und rechtsradikales Gedankengut muss heute mehr denn je auch im alltäglichen Leben geführt werden,“ so Udo Klein, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Grafschaft. „Wir müssen laut werden, auf die Straße gehen und den Demokratiefeinden und Rechtspopulisten offen entgegentreten. […]

Haushalt 24 Gemeinde Grafschaft – SPD stimmt Entwurf zu

Die SPD Grafschaft stimmte in der Ratssitzung dem vorgelegten Haushalt zu. Der Fraktionsvorsitzende Hubert Münch dazu in seiner Rede: „In der vorliegenden Fassung ist der Haushalt so gut aufgestellt wie nie. Die finanzielle Grundlage wird uns voraussichtlich über Jahre ermöglichen, bei allen unterschiedlichen Vorstellungen, gemeinsam die Herausforderungen der Zukunft zu meistern und eine moderate Entwicklung […]

SPD engagiert auf dem Tag der Demokratie

Der diesjährige Tag der Demokratie in Remagen fand erstmalig in der Rheinhalle statt. Viele Initiativen stellten sich mit ihrem Engagement vor. „Besonders erfreulich war, dass so viele Jugendliche mit dabei waren. Eine tolle Veranstaltung,“ so Udo Klein für die SPD-Grafschaft, die wie auch in den letzten Jahren wieder mit einem Stand vertreten war. Sie zeigte […]

Besondere Auszeichnung für Bündnis Remagen für Frieden und Demokratie

Auf dem SPD-Landesparteitag in Mainz wurde das Bündnis Remagen für Frieden und Demokratie durch den Landesvorsitzenden Roger Lewentz und Malu Dreyer geehrt. In seiner Laudatio sprach Roger Lewentz dem Bündnis Dank, hohe Anerkennung und tiefen Respekt für herausragendes ehrenamtliches Engagement aus. „Ihr leidenschaftlicher Kampf gegen Rechtsextremismus ist ein hervorragendes Beispiel dafür, dass es sich lohnt […]

Vorstand im Amt bestätigt

Auf der ordentlichen Mitgliederversammlung der SPD Grafschaft in der Alten Schule Nierendorf standen die Neuwahlen des Vorstandes an. Der amtierende Vorstand trat zur Wiederwahl an; der Kreis der Beisitzer wurde auf zehn Personen erhöht. Udo Klein, der seit 11 Jahren den SPD Ortsverein als Vorsitzender führt, wurde einstimmig in sein Amt wiedergewählt. Hubert Münch wurde […]

SPD Grafschaft: Ja zur Windenergie

Mitspracherecht  der Gemeinde und der Öffentlichkeit am Planungsprozess  muss gewährleistet sein. Mitten im Bölinger Wald auf der Grafschaft sollen sieben riesige Windräder gebaut werden. Der Gemeinderat kann wenig dagegen ausrichten. Der Gesetzgeber hat über die „Privilegierung“ die kommunale Steuerungsmöglichkeit ausgehebelt. Die SPD Grafschaft begrüßt wie über 86 % der Bürgerinnen und Bürgern in Rheinland Pfalz grundsätzlich […]

Macht mit beim Tag der Demokratie!

Remagen feiert im November wieder den Tag der Demokratie. Wie in den vergangenen Jahren ist auch die SPD Grafschaft gemeinsam mit der SPD AG 60 plus wieder mit einem Info- und Glühweinstand dabei. „Die demokratischen Werte feiern und sich eindeutig gegen alte und neue rechte Verschwörungstheorien zu positionieren ist wichtig und in der aktuellen politischen […]

Entscheidung zum Zentralen Busbahnhof im Innovationspark vertagt

Auf Antrag der SPD-Fraktion vertagte der Hauptausschuss einstimmig die Entscheidung zum Zentralen Busbahnhof (ZOB) im Innovationspark. In seinem Antrag hatte Udo Klein die Vertagung ausführlich begründet. Es bestehen noch viele offene Fragen bezüglich Fahrplan und Zuwegung, die entscheidend für die Standortwahl sind. Es wurde sich in 2018 dafür ausgesprochen einen neuen Standort für den ZOB […]

Wärmeplanung der Gemeinde Grafschaft

Die Anfragen von Bürgerinnen und Bürger zur kommunalen Wärmeplanung in der Gemeinde Grafschaft häufen sich. Auch die SPD Grafschaft erhält vermehrt Nachfragen dazu. Das Gesetz für die Wärmeplanung und zur Dekarbonisierung der Wärmenetze ist im parlamentarischen Verfahren. Es soll Planungssicherheit für alle öffentlichen und privaten Investitionen herstellen und lokalen Akteuren eine verbindliche Orientierung geben, welche […]