Remagener Aufruf gegen Rechtsextremismus und Geschichtsrevisionismus

Seit über 10 Jahren marschieren Neonazis in Remagen auf. Sie verhöhnen die Opfer des Nationalsozialismus, verbreiten geschichtsrevisionistische Thesen und machen Demokratie und Rechtsstaat verächtlich. Von den Neonazis kommen nur wenige aus Remagen und dem Kreis Ahrweiler. Die Teilnehmer des Aufmarsches kommen aus ganz Westdeutschland, vor allem aus Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Trotzdem ist die Neonaziszene vor […]

Vor 50 Jahre: Kanzler- und Politikwechsel

Vor 50 Jahren, bei der Bundestagswahl vom 28. September 1969, gab es den ersten richtigen Kanzler- und Politikwechsel. Von CDU/CSU zur SPD. Die SPD erreichte 42,7 % der Stimmen. Zusammen mit der FDP (5,8 %) reichte es zu einer knappen Mehrheit und zum Kanzlerwechsel, der dann am 21. Oktober 1969 vollzogen wurde. Das Jubiläum wurde […]

Rat stimmt gegen Einheimischen-Modell

Gemeinde Grafschaft verabschiedet sich von einer gemeinwohlorientierten Baulandpolitik. CDU und FWG lehnen „Grafschafter Einheimischenmodell“ der SPD kategorisch ab. Die Empfehlungen der Baulandkommission werden ignoriert. Bericht in BLICK AKTUELL

Bauland in Grafschaft

SPD Grafschaft möchte ein „Einheimischen-Modell“ in Grafschaft etablieren. Bereits in ihrem Wahlprogramm hatte sich die SPD für ein Modell ausgesprochen, dass jungen ortsansässige Familien beziehungsweise Personen auch mit kleinen oder mittleren Einkommen ermöglicht,  Bauland zu bezahlbaren Preisen erwerben zu können. Nunmehr hat die Verwaltung für fünf Orte Flächen benannt, die nach baurechtlicher Bewertung für die […]

50 Jahre Bundeskanzler Willy Brandt

20. Oktober 2019 um 11:00 Uhr im Center Forum Unkel „50 Jahre Bundeskanzler Willy Brandt“ – Es spricht unter anderem Bundeskanzler a. D. Gerhard Schröder – Eine Anmeldung ist erforderlich: info@willy-brandt-forum.com oder Telefon: 02224 – 77 99 303

Machtorientierte Beigeordnetenwahl im Kreistag

Machtorientierte Beigeordnetenwahl im Kreistag statt Respektierung des Wählervotums: Der Wähler hat CDU, Grüne und SPD zu den stärksten Fraktionen im Kreistag bestimmt, demnach war es naheliegend, dass die drei Beigeordneten von CDU, Grünen und SPD gestellt werden.Entsprechend der Stimmanteile hätten demnach der CDU der 1. Beigeordnete zugestanden, den Grünen der 2. Beigeordnete und der SPD […]

Günter Bach aus Nierendorfer Ortsbeirat ausgeschieden

Nach 30 Jahren ist Günter Bach aus dem Ortsbeirat Nierendorf ausgeschieden. 15 Jahre war er Ortsvorsteher und 15 Jahre Ortsbeiratsmitglied. Nun rückt mit Jana Bach und Benedikt Sebastian eine neue Generation in den Ortsbeirat nach. Günter Bach wird sich weiterhin in Gemeinderat und Kreistag für die Interessen der Bürgerinnen und Bürger einsetzen. Mit einem BÜRGERBRIEF […]

Keine öffentlichen WC-Anlagen in unseren Gewerbegebieten.

In einer Pressemitteilung zum Thema „Wildes  LKW-Parken im Innovationspark“ bestätigt der erste Beigeordnete Michael Schneider, dass die Gemeinde nicht mehr beabsichtigt, mobile oder stationäre Toiletten- oder Waschgelegenheiten in den Gewerbegebieten einzurichten. Ursprünglich hatte dies CDU und FWG in einem gemeinsamen Antrag  geplant und bereits Haushaltsmittel  dafür eingestellt. Die SPD begrüßt diese Entscheidung. Sie hatte bereits […]

Martina Münch als zweite Beigeordnete gewählt

Martina Münch wurde als zweite Beigeordnete mit tollem Ergebnis vom Grafschafter Gemeinderat gewählt. Wir gratulieren Martina und ebenso dem ersten Beigeordneten Michael Schneider und dem dritten Beigeordneten Ingo Derz .