Überörtliches Hochwasserschutzkonzept

Die SPD Grafschaft sagt Ja zum überörtlichen Hochwasserschutzkonzept, mahnt allerdings an, dass die bereits beschlossenen Maßnahmen in der Grafschaft konsequent umgesetzt werden müssen. „Auf Initiative der SPD haben wir in unserer Gemeinde seit vielen Jahren bereits  ein umfassendes Konzept zum Überflutungsschutz entwickelt. Die dort definierten Einzelprojekte werden nach und nach ungesetzt. Nunmehr soll für den […]

Nachtragshaushalt 2022 Gemeinderat

Die SPD Grafschaft stimmte in der letzten Gemeinderatsitzung dem Nachtragshaushalt zu. Dieser wurde notwendig weil unter anderem neun neue Investitionsmaßnahmen mit einem Volumen von über 3.9 Millionen Euro aufgenommen wurden. Der Nachtragshaushalt setzt weiter die Schwerpunkte auf Kitas, Schulen und Hochwasserschutz. Hier die Rede von Fraktionsvorsitzenden Hubert Münch dazu.

Mahnwache für Frieden

Ein breites Bündnis aus Parteien und anderen Institutionen laden am 8. Mai zur einer  Mahnwache für Frieden, Solidarität und Demokratie ein. Ort: Friedenskapelle Remagen, 16 Uhr. 

Spendenaufruf: Konkret in der Ukraine helfen

„Nach dem völkerrechtswidrigen Angriffskrieg auf die Ukraine droht eine humanitäre Katastrophe für das ukrainische Volk.  Die Bilder, die uns täglich erreichen sind furchtbar, die Leiden der ukrainischen Frauen, Kinder, Alten und Hilfsbedürftigen erschüttern uns dabei besonders“, so Udo Klein Vorsitzender der SPD Grafschaft. Die Hilfsbereitschaft der Bürgerinnen und Bürger der Grafschaft und des Landkreises ist […]

Ukrainische Flüchtlinge aufnehmen

Der russische Angriffskrieg in der Ukraine führt zu großen Flüchtlingsströmen gen Westen, die sich aller Voraussicht nach leider noch steigern werden. Hubert Münch von der SPD Grafschaft: „Wir müssen davon ausgehen, dass auch Deutschland mit seinen Ländern und Kommunen zunehmend Flüchtlinge aufnehmen und unterbringen wird. Das Land Rheinland-Pfalz hat  in seinen offiziellen Aufnahmeunterkünften aktuell nur […]

ZF: Möglicher Alternativstandort in der Grafschaft

Die  SPD Grafschaft hat eine Lösung für das Unternehmen ZF und deren Mitarbeiter im Visier. „Nach wie vor lehnen wir ein drittes Gewerbe- und Industriegebiet in der Grafschaft ab. Dennoch arbeiten wir seit Wochen an konstruktiven Lösungen, um dem Werk Ahrweiler des Unternehmens ZF Friedrichshafen AG im nahen Umfeld des jetzigen Standortes eine Perspektive zu […]

Grafschafter Erfahrungen nutzen für Hochwasserschutz an der Ahr

Nach den großen Überflutungen in Grafschaft in den Jahren 2010, 2013 und 2016 wurde auf Initiative der SPD ein Überflutungskonzept für die gesamte Gemeinde erstellt und in einer knapp 200seitigen Broschüre allen politischen Entscheidungsträgern und allen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung gestellt. Darin werden alle notwendigen Maßnahmen beschrieben, die zum Schutz der Bevölkerung allgemein und […]

SPD AG 60plus begrüßt Christoph Schmitt auf Vorstandssitzung

Zur ihrer turnusmäßigen Vorstandssitzung traf sich die AG 60plus in Kripp. Die Mitglieder freuten sich, dass sich auch Christoph Schmitt, Landratskandidat und Vorsitzender der SPD Kreistagsfraktion hierzu einfand. Er informierte über den aktuellen Stand der Landratswahl und seine politischen Ziele für die Menschen im Kreis Ahrweiler. Wichtig war ihm bei diesem Termin vor Allem, von […]

Kein weiteres Gewerbe- und Industriegebiet auf der Grafschaft

Aktuell  entwickelt sich eine Diskussion zum Thema eines neuen Gewerbegebietes für die Stadt  Bad Neuenahr zur Ansiedlung von Unternehmen. Zum einen Unternehmen, die schon seit Jahren  Flächen benötigen und suchen und die seitens der Kreisstadt angeblich nicht zur Verfügung gestellt werden können. Zum anderen Unternehmen, die an ihren ursprünglichen Standort in hochwassergefährdeten Bereichen nicht zurückkehren […]